DGL - Herren - Landesliga Nord 5

Herrenmannschaft
Klassenerhalt in der Landesliga


Unsere Herrenmannschaft hat in ihrer ersten Saison nach dem Wiederaufstieg 2019 schon nach vier Spieltagen den Klassenerhalt gesichert und damit ihr Ziel erreicht!
In einer Gruppe mit den Oberliga-Absteigern Syke und Deinste ging es von Anfang an darum, den dritten Platz zu erreichen. Gleich am ersten Spieltag in Thülsfeld gelang es, die Gastgeber auf Platz 4 zu verdrängen. Beim folgenden Heimspiel schaffte die Mannschaft es sogar, mit nur einem Schlag Vorsprung den zweiten Platz vor Syke erreichen. Weitere dritte Plätze in Syke und in Deinste machten unseren Erfolg perfekt. Ausschlaggebend war vor allem der überragende Teamspirit, bei acht Spielern im Einsatz waren mindestens immer zwölf Mannschaftsmitglieder auf dem Platz, zu Hause, aber auch auswärts. Spielerausfälle spielten keine Rolle, jeder konnte immer ersetzt werden. Die Mannschaft ist der Star. Besonders erwähnenswert ist die Integration unserer jugendlichen Spieler, die in die Mannschaft drängen, Ben Tönjes, Joris Struthoff und Andris Dzenis.
Zu unserem Team gehören Malte Bohn, Bernd Brechlin-Wenke, Hergen Diel, Andris Dzenis, Martin Fässer, Robert Gerlach, Leon Henke, Steffen Hennicke, Mario Hofmann, Mario Kubenka, Vokke Meyer, Uwe Noster, Andreas Pensl, Philipp Pollmann, Torben Seebeck, Joris Struthoff, Roman Szemetat, Ben Tönjes.

Herren steigen in die Landesliga auf

Martin Fässer, Leon Henke, Robert Gerlach, Bernd Brechlin-Wenke, Roman Szemetat (hockend), Philipp Pollmann ,Mario Hofmann, Vokke Meyer, Malte Bohn

GCOL-DGL-Herren-Gruppenliga-West-Aufstieg

Gratulation zum Aufstieg in die Landesliga

Scroll to top