HERZLICH WILLKOMMEN
IM GOLFCLUB OLDENBURGER LAND!
GOLFSPIELEN UNTER FREUNDEN

 

 

Angebote, Wissenswertes ...

  • Das Sekretariat und der Golfshop bleiben in der Zeit vom 20.12.14 bis 05.01.15 geschlossen!  mehr ...
  • Einladung zur Kohlfahrt 2015  mehr ...
  • Sommergrüns sind gesperrt!  
  • Ab Donnerstag, dem 27.11.2014, kommt es auf unserem Besucherparkplatz wg. baulichen Maßnahmen zu Einschränkungen. Wir bitten um Ihr Verständnis. 
  • Tragen der Bags  mehr ...
  • Informationen zur jährlichen Vorgabenüberprüfung  mehr ...
  • Öffnungszeiten in der Wintersaison   mehr ...
  • Winterregeln 2014 / 2015  mehr ...
  • Winterspielbetrieb 2014 / 2015  mehr ...
  • Winterspiele der Damen, Herren und Senioren  mehr ...

 


Regelfrage der Woche

 

Ein Spieler hat seinen Ball in ein Wasserhindernis geschlagen und stellt fest, dass rechts und links von der Stelle, an der sein Ball in das Wasserhindernis gerollt ist, gelbe Pfähle stehen. Er darf nun…

 Antwort einblenden

11 goldene Regeln  

 

 


 

Im Wasserhindernis darf der Ball nicht für unspielbar erklärt werden (vergl. Regel 28). Auch nach vergeblichen Versuchen, den Ball aus dem Hindernis hinaus zu schlagen, darf der Spieler noch die Regel 26 (Wasserhindernisse) anwenden und mit einem Strafschlag außerhalb des Wasserhindernisses weiterspielen. Dabei muss der Spieler den ursprünglichen Kreuzungspunkt an der Grenze des Wasserhindernisses als Bezug für seine Regelanwendung nehmen und nicht seine Lage im Hindernis (vergl. Regel 26-2a).