Berichte aus dem Club

Saisonstart bei Kaiserwetter

Saisonstart bei Kaiserwetter / Obligatorisches Bad für nun Einstellige Ina Förster

Am Ostermontag trafen sich etwa 80 Golfer zum traditionellen Ostercup im Golfclub Oldenburger Land. Wie auch schon in den vorangegangenen Jahren konnten wir auch 2019 wieder viele Gäste aus den umliegenden Golfclubs auf unserem Platz begrüßen, der für viele Besucher so einige Überraschungen bereit hielt. So haben die Renaturierungsmaßnahmen aus dem vergangenen Herbst erste Früchte getragen und unser Platz zeigt sich nunmehr mit sehr viel sichtbarem Wasser, wenn auch noch nicht alles perfekt eingewachsen war. Der Zustand des Platzes war wieder einmal hervorragend, das Wetter ein Traum und die Clubterrasse bis zum letzten Platz besetzt.

Natürlich gab es sportliche Höchstleistungen, gleich beide Bruttosiege errangen Gäste aus befreundeten Golfclubs. Ina Förster (Wildeshauser Geest) und Oliver Steenwerth (Thüsfelder Talsperre) brauchten beide nur 80 Schläge für die Runde. Für Ina war das der verdiente Sieg in die Einstelligkeit, sie nahm auch sogleich unter großem Applaus das erfrischende obligatorische Bad im Teich an der Bahn Nummer 9.

So gab es noch eine Handvoll weiterer Unterspielungen, unter anderem konnte unser Mitglied Tim Lemke nun seine ‚Hasenohren‘ ablegen, nachdem er 42 Nettopunkte auf seiner Scorekarte zu vermerken hatte. Er startet nunmehr mit einem HCP von -35.5 in die sicher erfolgreiche Saison.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Scroll to top