Berichte aus dem Club

Joris Struthoff einstellig

Erfolgsgeschichte der Jugendlichen im Golfclub Oldenburger Land setzt sich weiter fort

„Joris Struthoff endlich einstellig“

Am gestrigen Mittwoch, dem 21.10.2020, gelang es unserem jugendlichen Mitglied Joris Struthoff aus Ganderkesee in den einstelligen Handicap Bereich einzutreten.

Der 15-jährige Joris, der erst vor 5 Jahren mit dem Golfsport begonnen hat, hat sich in 76 Turnieren und 3 EDS-Runden nun seinen Traum erfüllt. Der Wunsch war groß, noch in diesem Jahr den Durchbruch zu erzielen, aber in den vergangenen Turnieren in diesem Jahr, wollte es einfach nicht glücken.

Doch gestern spielte Joris laut seiner Flightpartnerinnen so brillant, dass es ihm endlich gelang. Gestartet war Joris gestern mit einem HCP von 10,3. Durch die gestern erzielten 44 Netto Stableford Punkte ist er nun auf Handicap 8,7 angelangt. Er befindet sich damit auf dem 20. Platz von 750 geführten männlichen Mitglieder im Golfclub Oldenburger Land.

Seine Freude war riesig. Unter tosendem Applaus der gestrigen Turnierspieler, Freunde und seiner Eltern, blieb Joris der Schritt ins kalte Nasse nicht erspart. Trotz unangenehmer Wassertemperaturen wich das Strahlen über den Erfolg nicht aus seinem Gesicht. Eine heiße Dusche im Anschluss wärmte ihn wieder auf.

Joris ist in diesem Jahr schon der 2. Jugendliche, dem der Durchbruch gelungen ist. Im Juli dieses Jahres war es seinem Freund Ben Tönjes ebenfalls gelungen.

Wir gratulieren Joris ganz herzlich und sind sehr stolz auf seine Leistungen.

Ihr GOL-Team

Scroll to top