Berichte aus dem Club

Informationen zum Spielbetrieb ab 2. November 2020

Vorläufige Informationen zum Spielbetrieb ab 2. November 2020

Liebe GolferInnen,

Ihr habt es ganz sicher schon vernommen, ab dem kommenden Montag geht unser Land in einen temporären Lockdown. Unser Vorstand hat da ja bereits eine gewisse Erfahrung und wir arbeiten schon jetzt auf Hochtouren an Lösungen für Euch.

Turniere, der Trainingsbetrieb und auch Spielgruppen werden im November nicht möglich sein, allerdings erlaubt uns der Entwurf der Rechtsverordnung Individualsport mit bis zu zwei Personen oder mit Personen aus einem Hausstand. Die Endversion liegt uns noch nicht vor, wir rechnen aber mit folgendem Szenario:

Clubbüro unter Hygieneauflagen geöffnet
Toiletten geöffnet, Umkleiden geschlossen
Spielbetrieb mit Startzeit mit jeweils einer oder zwei Personen möglich
Gastronomie geschlossen
Driving-Range geöffnet
Golfschule für Einzeltraining geöffnet

Wenn wir die Möglichkeit haben, auf diese Weise das Golfen zu ermöglichen, brauchen wir natürlich Eure Mithilfe. Wenn der Gesetzgeber ausschließlich Individualsport erlaubt, müssen wir dies als Club auch ernst nehmen. Etwaige Gruppenbildungen oder Verabredungen zu anderen Events sollten wir tunlichst vermeiden und wirklich nur in den vorgeschriebenen Gruppengrößen agieren.

Da die endgültige Version der Verordnung erst in den nächsten Tagen veröffentlicht wird, können wir leider auch erst dann mit Sicherheit sagen, ob wir wie oben beschrieben verfahren können.

Deshalb sind für den Zeitraum ab Montag derzeit keine Buchungen möglich, eventuell vorhandene Buchungen werden von uns gelöscht. Vermutlich wird das System dann am Sonntag wieder freigeschaltet, dann aber erst am Abend.

Für dieses Wochenende ist einigermaßen passables Wetter angekündigt. Möglicherweise ist dies die letzte Gelegenheit, in etwas größeren Gruppen zusammen zu spielen. Bitte beachtet, dass wir kleinere Gruppen zu größeren zusammenfassen, um möglichst vielen Golfern diese Gelegenheit zu ermöglichen. Sollten wir Eure Startzeiten verschoben haben, könnt Ihr dies am Bildschirm im Clubhaus vor dem Spiel überprüfen.

Sollte es sich ergeben, dass der Platz nicht sehr hoch ausgelastet ist, könnt ihr gern eigenständig Flights direkt am Abschlag wieder trennen, falls die Slots noch frei sind. Allerdings verwirkt Ihr dabei die einmalige Gelegenheit, vielleicht besonders nette Mitspieler aus unserem Club kennenzulernen.

Bleibt gesund und habt ein

Schönes Spiel!

Frank Waldeck
– Spielführer

Scroll to top