Berichte aus dem Club

Jugendarbeit im GCOL vom DGV erneut zertifiziert

Jugendarbeit im GCOL
vom DGV erneut zertifiziert

Im Jahr 2018 nahm unser Golfclub zum ersten Mal am Qualitätsmanagement für die leistungsorientierte Nachwuchsförderung des DGV teil und erhielt auf Anhieb ein Zertifikat.
Nun, nach zwei Jahren, stand eine erneute Zertifizierung an. Das Zertifikat wurde erneut für zwei Jahre erteilt und dieses Mal mit einer deutlich höheren Punktzahl als bei der ersten Zertifizierung.
Neben der hervorragenden Ausstattung unseres Golfplatzes an Trainingsmöglichkeiten und Trainingsgeräten brachten dieses Jahr auch ein verbessertes Sportkonzept und angepasste Trainingskonzepte Punkte. Darüber hinaus ist es uns auch gelungen, die Leistungsorientierung im Jugendtraining zu verstärken. So hat unser Club seit langem wieder eine Jugendmannschaft AK 16 zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft und zur Junior League beim DGV gemeldet. Die Leistungsspieler werden dabei auch unterstützt durch einen Sportarzt, eine Physiotherapeutin und einen Mentalcoach. Damit wollen wir neben der Förderung des Breitensports auch leistungsorientierten Jugendlichen alle Möglichkeiten bieten, ihren Ambitionen nachgehen zu können und ihre Leistungen permanent zu verbessern.
Der Dank für den Erfolg der Zertifizierung geht an Sascha Sommermeyer, unseren Pro, der mit seinem Engagement und seinem Fachwissen neue Impulse im Jugendtraining gesetzt hat und an Sonja von Scharrel, die als Clubmanagerin viele Stunden und viel Mühe in die Dokumentation des Qualitätsmanagementsystems gesteckt hat. Ohne Sonja und Sascha wäre ein solch erfolgreiches Abschneiden nicht möglich gewesen.

Dingstede, den 07.01.2021                                         Uwe Schramm, Jugendwart

Scroll to top