Berichte aus dem Club

Gabriele Pandow – mit 72 endlich einstellig

Mit 72 Jahren und nach fast 20 Jahren im Golfsport endlich im einstelligen Handicapbereich – Gabriele Pandow aus Hatten-Sandkrug

(Text und Bild von Britta Köhler-GCOL-Team)

Kontinuierliche Verbesserung – so kann man die Handicapentwicklung unseres Clubmitgliedes Gabriele Pandow wohl am besten beschreiben. Angefangen im Dezember 2001 mit dem Anfängerhandicap -54, spielte Frau Pandow insgesamt 131 vorgabenwirksame Turniere und EDS-Runden. (EDS= vorgabenwirksame Privatrunden) Zudem spielte sie mit Ihrem Mann oder mit anderen Mitgliedern des Golfclub Oldenburger Land e.V. unzählige Privatrunden auf dem 18-Loch-Golfplatz in Dingstede. (Gemeinde Hatten)
Seit 2018 näherte sich Frau Pandow bedrohlich dem einstelligen Handicapbereich; aber auch im ganzen Jahr 2019 schaffte sie den Durchbruch nicht. Als sie selbst am wenigsten damit rechnete, passierte es dann aber am 30.06.2020: 37 gespielte Nettopunkte manövrierten sie endlich auf ein neues Handicap von 9,8.
Damit befindet sich Gabriele Pandow nun unter den besten 31 von 1150 Mitgliedern des Golfclub Oldenburger Land e.V..
Und…sie nimmt damit zudem Position 4 der besten Damen im Golfclub Oldenburger Land e.V. ein.
Eine unglaubliche Leistung, zu der wir Frau Pandow ganz herzlich gratulieren. Wir wünschen ihr noch ganz viele schöne Runden auf dem wunderschönen Golfplatz in Dingstede.

Scroll to top