Berichte aus dem Club

Heißluftballon startet vom Golfplatz

Thomas Stalinski löst seinen Osterhasen-Gewinn ein

 

Thomas Stalinski hatte beim Mittwochsherrengolf einen besonders glücklichen Tag erwischt. Er spielte erstmals in dieser besten Herrengolfrunde Deutschlands mit und spielte an Loch 4 einen Birdie indem er aus 97 Metern einlochte. Das alleine wäre bereits ein unvergessliches Erlebnis gewesen. Er gewann dann noch einen großen Teil des Birdiepools. Am Ende der Siegerehrung wurde noch eine Fahrt im Heißluftballon verlost, die vom Round Table in der Osterhasenaktion als eine der Hauptpreise ausgelobt wurde. Der Preis kam in die Verlosung, weil der ursprüngliche Gewinner „gekniffen“ hatte und den Preis gespendet hat. Thomas hatte an dem Tag dann auch noch Losglück und freute sich über diesen besonderen Preis.

Am Samstag, 25.09. spielte dann nach zwei wetterbedingten Absagen die Wolkendecke mit und gegen 17 Uhr kam das Ballonteam vom dk auf den Golfplatz. Thomas musste den Ballon mit auspacken. Als die Flammen der Gasflaschen angeschmissen wurden, war der ehemalige Chef der Delmenhorster Feuerwehr in seinem Element. Nach ca. 45 war dann alles startklar. Thomas nahm Ulla Triesch mit auf die spannende Fahrt. Als Ulla und Thomas mit der Unterstützung Aller in den Korb verfrachtet waren, hob der Ballon direkt am Heuerhaus langsam ab.

Thomas hatte extra einen Golfball in der Tasche und wollte bei der Fahrt über den Golfplatz aus luftiger Höhe ein Hole-in-One werfen. Ob das am Ende gelang, bleibt sein Geheimnis.

Nach 45 Minuten Fahrt – nur vom Wind getrieben – landeten Ulla und Thomas wieder sicher und freuten sich über die tollen Eindrücke.

Scroll to top