Berichte aus dem Club

Tönjes/Struthoff: Scramble-Sieger 2022

Am Freitag, 16.09. starteten die beiden Scramble-Finalisten Ben Tönjes / Joris Stuthoff gegen Frank Eilers / Andreas Hahn um den Matchplay Titel 2022 auszuspielen.

Ca. 20 Zuschauer verfolgten den ersten Abschlag bei kühlen Temperaturen. Die beiden Joungster trotzten dem Wind und gingen bis zur Bahn 5 schon mit 4 auf in Führung. An dieser Bahn (Par4) platziert Struthoff seinen Abschlag direkt auf dem Grün. An Bahn 6 lochte Struthoff seinen Putt vom Vorgrün zum Birdie. Aber Eilers konterte mit ebenfalls mit einem langen Putt zum Birdie – stark. Es kam Hoffnung auf, dass sich das Spiel jetzt etwas drehen könnte. Aber es drehte sich nur das Wetter. Temperatur 11 Grad und Starkregen der fast waagerecht kam begleitete das Spiel jetzt bis zum Ende.

An Bahn 8 der erste Lochgewinn für Eilers / Hahn. Nur noch 3 Down. Auf der 9 ein unfassbarer 290(!) – Meter Abschlag von Tönjes. Der reichte aber nur zum Teilen des Loches. Die 10 wurde auch noch einmal geteilt und dann holten Tönjes / Struthoff die nächsten 3 Löcher, wobei Struthoff am letzten Loch erneut einen Putt aus 6 Metern zu Birdie versenkte. 6 und 5 das Endergebnis.

 

Die unterlegenen Eilers / Hahn haben bis zum Finale tolle Spiele abgeliefert, mussten an diesem Tag aber neidlos anerkennen, dass die beiden Jugendlichen verdient Matchplay-Scramble-Sieger 2022 wurden.

Nach einer kurzen Siegerehrung wollten alle Beteiligten nur noch unter eine heiße Dusche.

Der Club gratuliert allen Teilnehmern und Finalisten.

(Text und Bilder von Mario Kubenka)

Scroll to top